Wuerfelmechanik Und Spielzuege Anwenden

Würfelmechanik

Du nimmst 2w20 und würfelst auf ein oder zwei zwei passende Attribute. Ziel ist es mit den Würfeln unter oder gleich dem Wert der Eigenschaft zu bleiben.
Wenn ein Würfel unter oder gleich dem Wert ist, zählt dies als Teilerfolg.
Wenn zwei Würfel unter oder gleich dem Wert sind, zählt dies als Voller Erfolg.
Wenn auf unterschiedliche Eigenschaften gewürfelt wird, muss vor dem Wurf festgelegt werden, welcher Würfel für welches Attribut ist.

Einen Meisterlichen Erfolg erreicht man, wenn man mit beiden Würfeln unter oder gleich 5 würfelt.
Meisterliche Erfolge **können* nach SL entscheid einen besonderen Effekt erzielen,
Einige Spielzüge legen aber auch einen besonderen Effekt fest.

Spielzüge anwenden

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License